+ 49 151 40044075
info@korrekturen-mit-qualitaet.de

Seid oder seit?

Seid oder seit?

Es ist gar nicht so schwer – ab jetzt schreibst du das Wort immer richtig!

Seid und seit meinen nicht das Gleiche.

Seid ist eine Form von dem Verb “sein”.
Es geht mit der 2. Person Plural, nämlich dem Wort “ihr” einher.
Beispiele: Seid ihr wahnsinnig? Gestern seid ihr hier gewesen. Ihr seid doch betrunken! Seid doch nicht so kindisch!

Seit hat hingegen immer einen zeitlichen Bezug.
Wenn ihr die Frage “Seit wann?” stellen könnt und diese durch euren Satz mit “seit” beantwortet wird (oder “seit wann” direkt im Satz steht), könnt ihr euch sicher sein, dass “seit” korrekt ist.
Beispiele: Seit gestern spielen wir Monopoly. Ich koche schon seit zwei Stunden. Seit wann bist du denn zu Hause?

Beitrag teilen:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •