+ 49 151 40044075
info@korrekturen-mit-qualitaet.de

Potential oder Potenzial?

Potential oder Potenzial?

Bei manchen Wörtern kommt immer wieder die Frage auf, ob sie mit t oder mit z geschrieben werden:

Potential – Potenzial

Potentiell – potenziell

Essentiell – essenziell

Die gute Nachricht ist: Darüber musst du dir nicht den Kopf zerbrechen. Denn alle Schreibweisen sind richtig.

Der Duden empfiehlt die Schreibweisen mit z. Letztlich bleibt es aber dir überlassen, welche Variante du nutzt.

Stringenz und Konsequenz in der Schreibweise

Wichtig ist nur, dass du die gewählte Schreibweise in deinen Texten konsequent beibehältst. Wer „Potenzial“ innerhalb einer Arbeit mal mit t und mal mit z schreibt, riskiert Abzüge durch fehlende Stringenz.

Ratsam ist außerdem, die Stringenz auf alle Worte auszudehnen, d. h. wer die Schreibweise mit z wählt, sollte bei allen Worten, die mit t oder z geschrieben werden können, die Variante mit z wählen.

Tipp: Über die Suchen-Ersetzen-Funktion von Word kannst du die Worte schnell und unkompliziert anpassen.

Beitrag teilen:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.